Belegen Sie Ihre Kompetenz als Junior-Projektleiter*in

mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Für Einsteiger*innen in das Thema Projektmanagement gibt es jetzt eine Personenzertifizierung: Junior-Projektleiter*in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation.

Mit dieser Zertifizierung können die Absolventen und Absolventinnen belegen, dass sie über fundierte Grundkenntnisse des Projektmanagements verfügen. Damit wird der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere als Projektleiter*in gelegt.

Die Absolventen dieser TÜV-Prüfung sind in der Lage:

  • in Projekten kompetent mitzuarbeiten;
  • einfache Projekte zu planen und zu leiten;
  • das Projektoffice eines kleinen oder mittleren Projekts zu führen.

Die Prüfungen werden exklusiv von der Tagetto GmbH organisiert und von TÜV Rheinland als unabhängiger Zertifizierungsstelle durchgeführt.

Wer ist TÜV Rheinland?

Die TÜV Rheinland AG ist ein international tätiger, unabhängiger Prüfdienstleister mit Sitz in Köln. TÜV Rheinland ist als Technische Prüforganisation in den Bereichen Sicherheit, Effizienz und Qualität tätig.

Dienstleistungen bietet TÜV Rheinland für nahezu alle Wirtschaftszweige und Lebensbereiche an. Dazu zählen beispielsweise die Energiewirtschaft, die Produktion von Konsumgütern, die Automobil-, Grundstoff- und Investitionsgüterindustrie, Handel, Bau, Nahrungsmittelindustrie, Luftfahrt, IT-Branche, IT-Sicherheit und Datenschutz, Logistik, Banken und Finanzdienstleister, Landwirtschaft, Freizeit und Tourismus oder der Bildungssektor und die Gesundheitsbranche.

Für Tagetto führt TÜV Rheinland als unabhängige und neutrale Institution die Personenprüfung Junior Projektleiter*in mit TÜV Rheinland gegrüfter Qualifikation in Deutsch und Französisch durch. Diese Prüfung steht allen Personen offen, und zwar unhabhängig vom Wohn- oder Arbeitsort.